__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"0aa6d":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"0aa6d":{"val":"var(--tcb-color-4)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"0aa6d":{"val":"rgb(55, 179, 233)","hsl":{"h":198,"s":0.8,"l":0.56,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__

Professionell massieren lernen?

Der Weg Profimasseur/in zu werden 

Klassische Massage /Bestandteil EMR-Methode Nr. 102

Diplomkurs - ACOMED
Modular - Brauchst Du nur diesen praktischen Teil der Ausbildung?
Professionell massieren lernen.
Klassische Massage - Medizinische Massagen - Funktionsmassagen - Spezialmassagen
EMR Qualitätslabel

Verspannungen verstehen, mit Muskeln kommunizieren können.

Was ist klaissche Masssage?

Unter dem Begriff „Massage“ versteht man eine mechanische, meist manuelle, Beeinflussung der Haut, des tieferliegenden Gewebes und der Muskulatur. Die klassische Massage ist die am häufigsten angewendete Form der Massage und wird überwiegend zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparats eingesetzt.

EMR

Dieser Diplomkurs ist so ausgelegt, dass Du die EMR-Registrierung der Methode Nr. 102 erreichen kannst.

Du brauchst aber noch die Medizinischen Grundlagen für die Zulassung.

Simon

Drogist, Stein

Bei Bruno lernte ich Top Massieren

"Ich wende Deine Techniken in meiner Naturheilkundepraxis regelmässig an. Sie funktionieren sehr gut!"

Ruben

Biologe, Winterthur

Ich wollte nur danke sagen

"Lieber Bruno die Schule war immer spannend und anregend. Wir haben von Dir und Deinen Leuten so viel gelernt."

Sandra

Physiotherapeutin, Solothurn

Deine Kompetenz ...

"hat mich mega überzeugt, auch die anderen Lehrer. Es war einfach Toll"

Was kann ich denn da profitieren

Sinnvolle techniken

Sie lernen, was im Praxisalltag gebraucht wird. Unsere Profis unterrichten aus der täglichen Praxis.

Modular Wie bitte?

Modular bietet tolle Vorteile. Genau das buchen was noch fehlt. So verkürzt Du Deine Schulzeit und sparst erst noch Geld.

Wie lernen?

In LIVE-Trainings-Sessions mit LehrerInnen vor Ort an der Schule lernst Du in moderner Umgebung massieren.

Die Viedo-Sequenzen zeigen die Techniken nochmals für zu Hause

Modern Modular aufgebaut - Deine freie Wahl - sicher


- jetzt beraten lassen!


1

Abklären lassen ob Du schon etwas aus Ihren bisherigen Kursen anrechnen kannst

2

SICHERHEIT  Es steht genau, was Du wissen musst. 

3

VIELE BERUFSAUSBILDUNGEN  Jedes Modul wird wird mit Prüfung abgeschlossen und mit einer reglementierten Lehrgangsbestätigung abgeschlossen. Diese gilt als Teilabschluss und Möglichkeit zu vielen Berufsausbildungen.

Das wird häufig gefragt.

  • Wer sind denn die lehrer/innen?
    Bruno Zach und sein Team sind ausgebildete Therapeuten/Therapeutinnen, Dipl. Physiotherapeuten, Eidg. Dipl. Naturheilpraktiker, Medizinische Masseure/innen mit eidg. FA, Berufsprofis. Alle arbeiten immer noch an Patienten und sind zur Krankenkassenabrechung berechtigt  und bilden sich regelmässig fort. - Viel wichtiger; wir sind Lehrer/innen aus Leidenschaft, den lernen muss Spass machen!
  • Wie kann ich denn üben?
    Im Live-Trainings-Unterricht sind Sie in Kleinklassen bis max. 18 Personen an unserer Schule direkt an den modernen elektrisch, höhenverstellbaren Liegen im Herzen von Zürich-Seebach am lernen und trainieren. Die LehrerInnen und Ihre Assistenten aus den letzten Klassen betreuen Dich direkt. Jeder Lernende kann kostenlos Räume zum üben reservieren. 
  • Und die ganze theorie?
    Es gibt einiges zu lernen. Da hast Du recht. Sie als Lernender einen Zugang zu unserer ONLINE-Schulungsumgebung und kannst die Theorie bequem von zu Hause aus schon voraus lernen um im Unterricht voll profitieren zu können. Die Lehrvideos und Lehreinheiten werden ständig ausgebaut. Das Hauptlehrmittel ist ein offizielles Buch und wird Ihnen einfach Geschenkt!

Was werde ich genau lernen? 

Details der Ausbildung:

Details für Dich 

Ausbildungsinhalte. Bitte genau lesen.

1

Grundlagen der Massage

  • Geschichte, Herkunft und Wissen über die Massage
  • Wirkungen der Techniken
  • Indikationen, Kontraindikationen und den typischen Aufbau erlernen
  • klassische Massagetechniken (Effleurage, Pétrissage, Friction, Vibration und Tapotement) erlernen
  • Erst den typischen Aufbau, dann individuellen Behandlungsaufbau entwickeln
  • Hilfsmittel und Lagerung sind auch ein grosses Thema


2

Rücken-, Rumpf- und Bauchmassage

  • Behandlung des Rückens, Rumpfes und der Bauchregion
  • Typische Beschwerdebilder
  • Anatomie und Funktion der behandelten Muskeln erlernen
  • gezielte, entspannende und effektive Spezialmassage
  • Behandlung Schulter-Nacken und Lende-Hüfte genauer erlernen
  • Anatomie kennenlernen, Techniken vertiefen an diesen Regionen
  • Typische Beschwerdebilder behandeln können

3

Arme und Beine

  • Medizinische Massage von Armen und Beinen
  • Typische Beschwerdebilder
  • Anatomie und Funktion der behandelten Muskeln erlernen
  • gezielte, entspannende und effektive klassische Massage
4

Spezialmassagen

  • Funktionsmassage erlernen; diese Technik ist hocheffektiv und löst sehr schnell Verspannung
  • Sie integriert das Wissen aus klinischer Erfahrung
  • Deep Friction, Sportmassage
  • Triggerpunkte und Myofasziale Ansätze
  • Einführung in Heilölmassage, Hilfsmittel Triggerholz und Massageschröpfkopf
5

Vom Befund zur Behandlung inkl. Gesundheitsförderung

  • Spezial Anamnese und Befund Massagebehandlung,
  • Behandlungsplanung, Behandlungskontrolle
  • Dossiererstellung, Notation und Berichte
  • Verrechnung und umgebende Massnahmen
  • Gezielte Aufbau und Dehnübungen instruieren können
  • Gesundheitsberatung und Förderung
  • Vernetzung der gesamten Massagebehandlung und Behandlungsserien
  • Prüfungsvorbereitung
6

Prüfung

  • Prüfung Lehrgangsabschluss Berufsmasseur Praxislehrgang
  • Praktische Fertigkeitenkontrolle inkl. Befund und Notation.
  • Theoretische Fertigkeitenkontrolle
  • Abschluss-Zertifikat nach dem Reglement des EMR (Erfahrungs-medizinisches Register, Berufsreglmentierung Krankenkassen)

8

Dauer

  • Live-Trainings an der Schule 09:30-17:30 Uhr
  • 138 Stunden Unterrichtspräsenz
  • 23 Stunden kontrolliertes angeleitetes Selbststudium

9

Inbegriffen

  • Unterrichts-Buch und Lehr-Skripte
  • Hilfsmittel, Öle, Massagelotion
  • Übungsraum für Fertigkeiten-trainings
  • Lehrgangsabschlussprüfungs-Gebühren
  • Abschluss-Lehrgang-Zertifikat EMR-Berufsbildungs-Konform

Persönliche Beratung

Schnuppern in aktuellem KurS?
Schule besichtigen?

Wenn Du noch offene Fragen hast einfach melden

Der Weg zur persönlichen Freiheit; professionell massieren jetzt!

lassen Sie ich inspirieren, transparent, preisgünstig, nebenberuflich erfolgreich Berufsausbildung Dipl. Berufsmasseur/in in 1/2 Jahr möglich!

Dipl. Klassische Massage

Bestandteil
EMR Methode Nr. 102

Dipl. Med. Grundlagen

Bestandteil
EMR Methode Nr. 33,82, 102, 111
ErfahrungsMedizinisches Register EMR – Qualitätslabel für Komplementär- und Alternativmedizin